ポーズ(間)の存在は,意味の伝達に大きくかかわります。聞き手は耳から次々に入ってくる情報をすばやく処理し,内容を理解します。ポーズは何の音もない瞬間ですが,この「間」の有無やその位置が内容を理解するための重要な手掛かりとなります。話の展開の中で,一瞬緊張感をもたらしたり高めたりするためにポーズが使われることもあります。ポーズをうまく使いこなして,効果的な話し方を演出しましょう。

(1)

Die Königstochter folgte ihr mit den Augen nach,↗

aber die Kugel verschwand,⤵

und der Brunnen war tief,→→

so tief, dass man keinen Grund sah.⤵⤵

Oliver

Anneke

(2)

… da kam noch ein Kind↗ und bat um ein Hemdlein,⤵

und das fromme Mädchen dachte:→

„Es ist dunkle Nacht,→ da sieht dich niemand,⤵

du kannst wohl dein Hemd weggeben“,⤵⤵

und zog das Hemd ab↗ und gab es auch noch hin.⤵⤵

Oliver

Anneke

(3)

„Zeig uns zuerst deine Pfote,→

damit wir wissen, dass du unser liebes Mütterchen bist.“⤵⤵

Da legte der Wolf die Pfote ins Fenster,⤵

und als sie sahen, dass sie weiß war,→

so glaubten sie,→ es wäre alles wahr, was er sagte,⤵

und machten die Tür→ auf.⤵⤵

Wer aber hereinkam,↗↗ war der Wolf.⤵⤵

Oliver

Anneke

(4)

In den alten Zeiten,↗

wo das Wünschen noch geholfen hat,↗

lebte ein König,→ dessen Töchter waren alle schön;⤵⤵

aber die jüngste war so schön,↗

dass die Sonne selber,→ die doch so vieles gesehen hat,↗

sich verwunderte,→ sooft sie ihr ins Gesicht schien.⤵⤵

Oliver

Anneke

(5-a)

Der Müller dachte:→ Der Wolf will einen betrügen,⤵

und weigerte sich;⤵

aber der Wolf sprach:→

„Wenn du es nicht tust,↗ fresse ich dich!“⤵

Da fürchtete sich der Müller→

und machte ihm die Pfote weiß.⤵⤵

Ja,→ so sind die Menschen.⤵⤵

Oliver

Anneke

(5-b)

… und es erzählte ihr,↗ dass der Wolf gekommen wäre→

und die anderen alle gefressen hätte.⤵⤵

Da könnt ihr denken,→

wie sie über ihre armen Kinder geweint hat!⤵⤵

Oliver

Anneke